Zwei Mal in Bamberg

Druckdaten

1. Anlegen der Druckdaten

Richtige Auflösung von Grafiken und Bildern

  • Fotos, Bilder und Grafiken 300 dpi
  • Graustufen- und Farbbilder 300 dpi
  • Strichbilder 1.200 dpi
  • Plakate 300 dpi

Farben/Farbmodus

  • CMYK-Farbmodus
  • Graustufen
  • Dokumente im RGB-Modus werden automatisch in den CMYK-Modus gewandelt. Für daraus resultierende Farbabweichungen übernehmen wir keine Haftung. Checken Sie also bitte genau welchen Farbmodus Sie abgespeichert haben.
  • Verwenden Sie bitte bei schwarzen Texten keine Mischfarbe (4c), sondern legen Sie schwarze Schrift mit 100% im K-Kanal an.
  • Es werden keine vorseparierten Dateien benötigt!

Größe

  • Die Daten bitte stets in Originalgröße anlegen!
  • Wenn bei Ihrer Bestellungen die Daten/das Format zu klein angelegt wird und auf das bestellte Format vergrößert werden muss, kann das negative Auswirkungen auf die Auflösung und die Qualität Ihrer Druckdaten haben.

Schriften

  • Schriften müssen entweder in Pfade/Kurven konvertiert werden, oder aber betten Sie sie vollständig ein.
  • Mindest-Schriftgröße für Ihren Text bitte unbedingt beachten (mind. Schriftgröße 12 pt.)!
  • Wichtig ist die Beachtung eines ausreichenden Kontrast zwischen Schrift- und Hintergrundfarbe!

Linien

  • Bitte keine Haarlinien verwenden  (mindestens 2 pt.)!
  • Da zu schmale Linien automatisch auf die druckbare Größe verstärkt werden, können mit 0pt angelegte Linien eventuell ungewollt sichtbar werden.
  • Rahmen als Layout-Begrenzung bitte absolut vermeiden. Durch die maschinelle Toleranz könnten diese teilweise abgeschnitten werden.

 

 

2. Druckdaten speichern

Dateiformate

  • Bitte immer geschlossene Formate verwenden: PDF, JPG, TIFF, EPS, PS (PostScript).
  • PDF/ X-Standard (PDF/ X3-Standard oder PDF/ X1a-Standard)
  • Unsere Empfehlung: Bei der Erstellung Ihres PDF’s achten Sie bitte auf die Kompatibilität 1.3 und die Reduzierung auf eine Ebene beim Abspeichern. So vermeiden Sie Transparenzen und unsichtbare Ebenen.
  • TIFF-Dateien bitte auch beim Abspeichern stets auf eine Ebene reduzieren!
  • Bei PDFs, die in CorelDRAW erzeugt wurden, kann es zu einer fehlerhaften Farbdarstellung kommen. Erzeugen Sie deshalb aus CorelDRAW nur JPEG-Dateien.

 

 

3. Druckdaten übermitteln

Möglichkeiten zur Datenübermittlung

  • per Daten-Upload: (max. 250 MB) direkt über unsere Webseite auf unseren Server Datenupload (wichtige Informationen zur Benamung und Format Ihrer Datei finden Sie ebenfalls auf dieser Seite)
  • per E-Mail: (max. 15 MB) an kopierkiste@arcor.de als Anhang (bitte vermerken Sie die Bestellnummer Ihres Auftrags in der Betreffzeile und beachten Sie bitte auch, dass diese E-Mail-Adresse ausschließlich zum Empfang Ihrer Druckdaten zu diesem Auftrag dient)
  • per Post: Zusendung eines Datenträgers (CD, DVD) mit gut sichtbarer Bestellnummer an:
    Kopierkiste | Fischstraße 8 | 96047 Bamberg

 

Basis-Datencheck Unser kostenloser Basis-Datencheck ist immer inklusive und beinhaltet die Prüfung folgender Punkte:

  • Korrektes, geschlossenes Dateiformat Ihrer Druckdaten (pdf, jpg, eps, ps, tiff)
  • Korrekte Formatgröße

Wenn möglich wird bei Abweichungen automatisch auf das bestellte Format skaliert, bitte beachten Sie, dass es bei einer Skalierung von einem kleineren in ein größeres Format (z.B. DIN A2 -> DIN A1) zu einer schlechteren Auflösung kommen kann (für die dadurch entstandene Qualitätsverluste übernehmen wir keine Haftung!).

  • Automatische Umwandlung in Graustufen 1-farbig (schwarz) wenn nicht 1-farbig angelegt wurde.
  • Automatische Umwandlung in CMYK wenn Daten in RGB angelegt sind.

Achtung
Bei einer Umwandlung von RGB in CMYK kann es zu Farbabweichungen kommen.
Bei einer Umwandlung von mehrfarbig angelegten Graustufen in 1-farbig (schwarz) kann es zu Farbabweichungen kommen (in beiden Fällen übernehmen wir für die dadurch entstandene Farbabweichungen keine Haftung!).

  • Alle Schriften eingebettet

Sollte es bei den aufgeführten Punkten im Basis-Datencheck zu Problemen kommen, werden Sie umgehend von unserem Kundenservice per E-Mail informiert. Bitte beachten Sie, dass die Umwandlung eines falschen Farbmodus und die Skalierung in ein größeres Format ohne vorherige Information erfolgen kann (für die dadurch entstandene Farbabweichungen und Qualitätsverluste übernehmen wir keine Haftung!).

 

Profi-Datencheck
Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Druckdaten in Ordnung sind und ein optimales Druckergebnis gewährleistet ist, können Sie unseren Profi-Datencheck zusätzlich zu Ihrer Bestellung für einen Aufpreis von 19,95 € mit bestellen. Zusätzlich zum Basis-Datencheck überprüfen wir für Sie folgende Punkte:

  • keine vorhandenen Transparenzen / Ebenen (bei PDF- & TIFF-Dateien)
  • Korrekt angelegte Formatgröße (z.B. A1, A2 etc.)

Wenn Ihr angelegtes Format nicht mit Ihrer Bestellung übereinstimmt, oder wenn es nicht möglich ist ohne Verlust der Qualität unsererseits eine Skalierung durchzuführen, werden Sie umgehend durch unseren Kundenservice informiert.

  • Überprüfung eines ausreichenden Abstandes der Schriften und/oder des Logos zum Beschnitt (mind. 1cm).
  • Korrekt angelegter CMYK-Farbmodus

Falls Ihre Daten nicht in CMYK angelegt sind, kontaktiert Sie unseren Kundenservice umgehen per Mail. Auf Wunsch können wir Ihre Daten umwandeln, was aber zu Farbabweichungen führen kann (dafür übernehmen wir keine Haftung!).

  • Ausreichende Auflösung (generell mind. 250 dpi, bei Plakaten mind. 200 dpi)

Allgemein werden Sie durch unseren Kundenservice per Mail informiert, wenn beim Profi-Datencheck bei einzelnen oder mehreren Punkten Probleme auftreten sollten.
Beim Profi-Datencheck nehmen wir prinzipiell keine automatische Anpassung ohne Ihr Einverständnis vor.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein Korrekturabzug auf 80 g/m² Papier im Digitaldruck.
Der Korrekturabzug ist nicht farbverbindlich! Format des Korrekturabzuges maximal in DIN A3.
Dieser wird dann ohne Weiterverarbeitung per Post an die von Ihnen in Ihrem Account
angegebene Lieferadresse gesendet. Versandzeit entspricht etwa 2-4 Arbeitstage.

 

Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen benötigen, …
… dann wird Ihnen sehr ausführlich und in einfachen Schritten alles in unserer Druckdatenanleitung
erklärt, was zur Erstellung Ihrer druckfertigen Grafik beachtet werden muss.